«

»

Stadt vergibt Ausbildungsplätze für kommendes Jahr – Bewerbungsfrist endet nächste Woche

Nach dem Schulabschluss haben Jugendliche kaum eine Chance, in Hoyerswerda zu bleiben und eine Lehre zu absolvieren? Das ist nicht ganz falsch. Neben vielen kleinen und mittleständischen Firmen, sowie den städtischen Unternehmen bietet auch die Stadtverwaltung selbst Ausbildungsplätze für das kommende Jahr in den folgenden Ausbildungsberufen an:

  • Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement
  • Verwaltungsfachangestellte/r
  • Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste
  • Notfallsanitäter/in

Bewerbungsschluss ist der 18. November. Alle Informationen gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar