Schlagwort-Archiv: Facebook

Schnelle Hilfe dank Facebook

Die Verbreitung der sozialen Medien in Deutschland nimmt immer weiter zu. Jüngstes Beispiel aus Hoyerswerda: In der größten Facebook-Gruppe „Alle Hoyerswerdschen Mädels und Jungs“ mit fast 8000 Mitglieder postete am Sonnabendnachmittag ein Foto einer beschädigten Rutsche im arg ramponierten Freizeitkomplex Ost (FKO). Nachdem viele Nutzer diesen Zustand zu Recht als unbefriedigend empfanden, meldete sich kurz …

Weiter lesen »

HoyWoy-History – Der Party dritter Teil!

Das sind die begehrten Tickets für HoyWoy-History.

Aller guten Dinge sind drei. So auch bei der ultimativen HoyWoy-History-Party. Fast schon traditionell findet sie am Wochenende rund um den 6. Oktober statt – in diesem Jahr eben am 4. Oktober im Jugendklubhaus Ossi.

Weiter lesen »

Hoyerswerda und die Hetzer!

Seit wenigen Tagen sind die ersten Asylbewerber im neuen Asylbewerberheim in Hoyerswerda eingetroffen. Und auch, wenn die Medien etwas anderes behaupten, es sind keineswegs die ersten Asylbewerber seit 1991, die hier untergebracht werden. Spätestens seit 1994 sind in Hoyerswerda regelmäßig Asylbewerber untergebracht worden, einige sind sogar geblieben und fester Teil der Stadt geworden! Doch aufgehetzt …

Weiter lesen »

HoyWoy-History, die Zweite! Die Party im Ossi Hoyerswerda geht weiter

Nikolaijewitsch Ostrowskij – liebevoll „Ossi“ genannt. Die Organisatoren arbeiten schon seit Jahresbeginn intensiv an den Feierlichkeiten, die für den 5. Oktober geplant sind. Und seit einiogen Tagen können bereits die Tickets vorab im Internet bestellt werden.

Weiter lesen »

Zoo 500: Der Erfolg nach einem Jahr! – UPDATE: Geschafft!

Der Hoyerswerdaer Zoo ist auf Facebook mit einer eigenen Fanseite vertreten und sucht Fans. Wer ist mit dabei? Vor einem Jahr berichteten wir das erste Mal über die neue Facebook-Fanseite des Hoyerswerdaer Zoos. Damals war die Fanschar noch überschaubar. Weil die Zoomitarbeiter diese Seite aber reglmäßig mit viel Herzblut füllten und auch auf Kommentare und …

Weiter lesen »

Elsterwelle und das Netz. Von Radio-Live-Stream, über Youtube bis hin zum Videostream?

Vom kleinen Lokal-Fernsehsender zum lokalen Medien-Mogul – im Fernsehen und im Radio präsent. Und im Netz? Da laufen seit einiger Zeit das Webradio mit einem Live-Stream des Elsterwelle-Radioprogramms und die Nachrichtenvideos auf Youtube. Es gibt so Themen, die sind für den Einen wichtig, Andere halten sie für zweitrangig. Ein solches Thema treibt mich schon länger …

Weiter lesen »

4000 x Ja zu Hoyerswerda!

4000 x Ja zu Hoyerswerda – Facebook machts möglich! Facebook machts möglich. Das weltumspannende soziale Netzwerk bietet Vielen eine „Heimat“. So auch nun schon über 4.000 (ehemaligen) Hoyerswerdschen in der Gruppe „Alle Hoyerswerdschen Mädels und Jungs“.  Und diese 4.000 ist ein neuer Rekord!

Weiter lesen »

Hoyerswerda-Gruppe bei Facebook – jetzt geht’s erst so richtig los!

  Die Hoyerswerdaer Facebook-Gruppe „Alle Hoyerswerdschen Mädels und Jungs“ wird langsam erwachsen. Schon über 3800 Nutzer sind in der Gruppe. Die Einen aktiver, die Anderen eher als stille Mitleser. Dadurch kommen richtig tolle Sachen zu Tage: Fotograf Gerd Fügert zeigt seit Wochen immer wieder tollste Fotos aus der Geschichte der Stadt. René Neumann plant eine …

Weiter lesen »

Schon über 3500 Facebook-Nutzer: Hoyerswerda – gefällt mir!

Im größten Sozialen Netzwerk Facebook fanden sich innerhalb weniger Monate über 3500 Nutzer, die in der Gruppe „Alle Hoyerswerdschen Mädels und Jungs“ mitmachen. Ein toller Wert! Bis zu 800 Millionen Nutzer weltweit. Schon jetzt über 20 Millionen Nutzer in Deutschland. Facebook ist im Netz derzeit das Maß der Dinge, ein Gradmesser. Eine Hoyerswerdaer Gruppe feiert …

Weiter lesen »

Zoo500: Ziel nicht mehr erreichbar?

57% – ist das ein guter Wert oder ein schlechter Wert? Darüber lässt sich diskutieren. Es geht um unsere Aktion Zoo500, mit der wir 500 Facebook-Freunde für den Hoyerswerdaer Zoo organisieren wollen. Im Juli starteten wir noch bei starken 168 Zoo-Freunden, Stand heute sind es immerhin 285. Unter normalen Bedingungen würde ich sagen, dass das …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «