4000 x Ja zu Hoyerswerda!

4000 x Ja zu Hoyerswerda - Facebook machts möglich!
4000 x Ja zu Hoyerswerda – Facebook machts möglich!

Facebook machts möglich. Das weltumspannende soziale Netzwerk bietet Vielen eine „Heimat“. So auch nun schon über 4.000 (ehemaligen) Hoyerswerdschen in der Gruppe „Alle Hoyerswerdschen Mädels und Jungs“.  Und diese 4.000 ist ein neuer Rekord!

 
Dabei ist die Gruppe , die es erst seit dem 6. Oktober 2011 gibt in den vergangenen fünf Monaten enorm gewachsen. Schon am 8. Oktober hatten wir 1.000 Mitglieder, am 11. Oktober waren es 3.000 Mitglieder. Ab da ging das Wachstum langsamer voran, so dass am 7. März – da haben wir den Stichtag verpasst – dann höchst offiziell die 4.000-er-Marke geschafft war.
 
Eine unglaubliche Entwicklung! Das hätte sich die Gruppengründerin wohl kaum gedacht. Doch, wo Licht ist, ist manchmal auch Schatten. Wir hatten schon berichtet, im Februar wurden dann etwas restriktivere Regeln eingefüht für Neumitglieder. Größeren Ärger gab es seitdem nicht mehr und das ist auch gut so. Denn letztlich lebt diese Gemeinschaft vom Gemeinsamen – bei allen Differenzen, die es immer so geben kann.
 
Ich freue mich persönlich sehr, dass es möglich ist über 4.000 Hoyerswerdsche Kinder auf Facebook zu vereinen. Das ist ein wichtiges Singnal, dass die Stadt eben noch lange nicht abgeschrieben ist und dass auch die, die Ihr Glück in der weiten Welt gesucht haben, immer noch viel mit ihrer Heimat verbindet. Diese Heimverbundenheit müssen wir für eine gute Zukunft für unser Hoyerswerda nutzen!
 

Offenlegung: Ich bin seit dem ersten Tag Mitglied und seit November Administrator der Gruppe.

1 Kommentar

1 Ping

    • Kluge auf 29. Juli 2012 bei 12:31

    Hallo Hoyerswerda ,damit Hoyerswerda auch nen Kleinanzeigenmarkt im Facebook hat, habe ich ne Gruppe gegründet und hoffe ihr macht mit.
    https://www.facebook.com/#!/groups/122331147911102/

Schreibe einen Kommentar