Tag: Wohnungsbaukombinat

Flimmerstunde: Vor 25 Jahren

Das Betonwerk Hoyerswerda vom Wohnungsbaukombinat Cottbus nimmt am 29. April 1989 eine vollautomatische Produktionsstätte in Betrieb. Damit konnte der Ausstoß um ein Vielfaches erhöht und die Hälfte des Personals eingespart werden. Natürlich berichteten auch die DDR-Fernsehnachrichten „Aktuelle Kamera“ vom neuen „Wunderwerk“.