Schlagwort-Archiv: Ausländerheim

Where is the love? NPD macht Landtagswahlkampf in Hoyerswerda – und die „anständigen“ Bürger?

Am Donnerstag wollen sich die „anständigen“ Bürger unserer Stadt dann endlich mal Gehör verschaffen. Schon seit über die Einrichtung eines Asylbewerberheimes in Hoyerswerda diskutiert wurde, hieß es unisono: Dagegen müssten wir demonstrieren. Hätte, Könnte, Müsste – wie das so ist, ganz so wichtig war das dann eben doch nicht. Aber es gibt da einen Mitspieler …

Weiter lesen »

Aufwachen! Warum manche Medien mehr als 20 Jahre verschlafen haben. Spätestens seit 1994 nimmt Hoyerswerda auch Asylbewerber auf.

Manchmal könnte man schon verzweifeln, wie sehr die Medienmaschine versucht, aus Hoyerswerda einen Extremfall im Umgang mit Asylbewerbern zu machen. Und wenn man dann sieht, dass diese Methode auch die gewünschten Erwartungen in der rechten Szene erfüllt und sich erregt, darüber, dass die „ausländerfreie“ Stadt nun mit „Aslyanten“ vollgestopt wird, dann kann das doch nur …

Weiter lesen »

Eilmeldung: Erste Flüchtlinge in Hoyerswerda angekommen +++ Eilmeldung: Hoyerswerda: Flüchtlinge kaufen im ALDI Lebensmittel +++ Eilmeldung: Hoyerswerda: Flüchtlinge verbrauchen 1. Rolle Klopapier +++ Eilmeldung …

Puuuh, was für eine bescheuerte Hysterie von dämlichen Pressenasen! Es gibt deutschlandweit wirklich kein wichtigeres Thema. Was ist passiert? Am Mittwoch sind im neuen Asylbewerberheim die ersten 36 Flüchtlinge zugewiesen worden. Darunter befinden sich Familien mit 10 Kindern. Die Asylbewerber stammen aus Syrien, dem Libanon, Indien, Pakistan und Marokko. So weit so gut? Diese Meldung …

Weiter lesen »

Asylbewerberheim in Hoyerswerda: Fragen, Vorurteile und Antworten

Das neue Asylbewerberheim in der Dillingerstraße ist Realität geworden. Waren es im Sommer nur unbestätigte Gerüchte, wurde schon im September deutlich, dass Hoyerswerda einen weiteren Schritt in die Normalität gehen wird und auch hier Asylbewerber in einem Heim untergebracht werden. Natürlich hat die Presse sich bereits einen Reim aus der Sache gemacht Hoyerswerda 1991 + …

Weiter lesen »

Tag der offenen Tür im Asylbewerberheim: 1:0 für Hoyerswerda!

Mehr als 100 Pressevertreter waren in der vergangenen Woche in Hoyerswerda eingefallen. Die wichtigsten Fernsehsender und Zeitungen berichteten schon seit Tagen über das Großereignis, das eigentlich total banal ist: Wie in jeder anderen Stadt unserer Größenordnung, sollen demnächst auch hier Asylbewerber eine vorübergehende Aufnahme finden. Und natürlich hatte sich die Medienmeute schon entsprechend munitioniert: Alte …

Weiter lesen »